Facebook | RSS-Feed | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Backend

Landesschulungswochenende 2015

Thema: - Bewahren und erneuern - Pfadfinden zwischen Tradition und Moderne

Zielgruppe: Sippenleitungen, Stammes-, Gau- und Landesmitarbeitende zwischen 16 und 61 Jahren

Termin, Ort: 26. bis 28. Juni 2015, Magdalenenkirche Beilstein

Leitung: AK-Schulung

Mindestteilnehmendenzahl: 12 Personen

Kosten: 32 € bei Anmeldung bis 30. April 2015, 38 € bei Anmeldung ab 1. Mai 2015

Kontakt: E-Mail: vcp@remove-this.wuerttemberg.vcp.de / Telefon: 0711 / 9781 – 387

Online-Anmeldung: http://lsw.ak-schulung.de

Flyer, PDF-Datei: Download

 

Du als Teilnehmender bestimmst die Inhalte des Wochenendes mit.

Der AK-Schulung begleitet euch durch das Wochenende und bereitet die von euch gewünschte Themen und Inhalte methodisch vielfältig und praxisnah vor.

Neben dem inhaltlichen Programm steht genügend Zeit für den Austausch mit alten Freunden und neuen Bekannten zur Verfügung.

 

Programm:
Am Freitagabend Kennenlernen und Programmplanung für das Wochenende. Den thematischen Schwerpunkt am Samstag haben wir in diesem Jahr auf den Balanceakt der Pfadfinderei zwischen Tradition und Moderne gelegt. Am Sonntag werden die von euch gewünschten Themen bearbeitet und geschult.

 

Juleica:
Für alle, die ihre Juleica nach drei Jahren verlängern lassen wollen: das LSW ist der „Auffrischungskurs“, den ihr dazu braucht!

 

Bonuscard:
Jeder Teilnehmende erhält eine LSW-BonusCard. Wer vier Stempel in seiner BonusCard hat, darf kostenlos am LSW teilnehmen.

 

 

 

© 2019 VCP in Württemberg http://wuerttemberg.vcp.de
Gib Feedback!