Facebook | RSS-Feed | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Backend
29.09.2013 09:36

"Glück auf"

Kategorie: AK Schulung

… hieß es am vergangenen Samstag beim AK Schulung. Ganz anders als bei den regelmäßigen Treffen sollte es an diesem AK-Sommertag nicht um das nächste LSW oder die Grundkurs-Inhalte gehen. Vielmehr hatten wir uns dafür ein abwechslungsreiches, abenteuerliches Programm für einen Tag auf der Schwäbischen Alb ausgesucht.

Ausgerüstet mit Helmen, Stirnlampen und einer guten Portion Mut machten wir uns vormittags auf, die Gustav-Jakob-Höhle in Grabenstetten zu erkunden. Die Beschreibung "Durchgangshöhle" trügt dabei. Kriechen, Bücken und Biegen sind angesagt, will man den Ausgang in 427 Metern erreichen. Absolute Stille und Dunkelheit herrschten, als wir auf halber Strecke die Lampen ausschalteten und kurz innehielten. Einen guten Eindruck von der klaustrophobischen Enge vermittelt auch das Video unter http://www.youtube.com/watch?v=k6oVG9iQusc.

Trotzdem war die Höhle den Besuch allemal wert und wir möchten diese Erfahrung nicht missen.

Den Nachmittag verbrachten wir dann in und um Bad Urach. Eine Wanderung führte uns durch den Wald zu der altehrwürdigen Burg Hohenurach, wo wir für den anstrengenden Aufstieg mit einem tollen Ausblick über das ehemalige Vulkangebiet belohnt wurden. Bei dem herrlichen Herbstwetter war ein Vesper in der Sonne auf der Burgmauer genau das Richtige. Der Uracher Wasserfall bildete schließlich den Abschluss unserer erlebnisreichen Wanderung.

In einem Eiscafé in der Uracher Altstadt ließen wir den Tag schließlich gemütlich ausklingen. In geselliger Runde entwickelte sich sogar eine erste Idee für das nächste Landesschulungswochenende. Ihr dürft gespannt sein ;-)

© 2019 VCP in Württemberg http://wuerttemberg.vcp.de
Gib Feedback!